*
Allgemein : NACH 12 JAHREN ANERKENNUNG ALS INNOVATIVES PROJEKT
19.08.2012 15:25 (1129 x gelesen)

Im September 2000 konnte nach zweieinhalbjähriger Bauzeit das Innerstädteische Einkaufszentrum Anger 1 in Erfurt eröffnen. Marc Horle war damals als angestellter Architekt von RKW Architektur und Städtbau, Düsseldorf, an der Planung und maßgeblich an der Bauleitung beteiligt. Errichtet als Pilotprojekt für Karstadt als Kombination eines Warenhauses und 50 Läden, konnte es die historische Erfurter Altstadt wiederbeleben. Auch für Karstadt war es immer ein großer Erfolg, wurde aber leider nicht an anderer Stelle weitergeführt. Nach 12 Jahren bekommt das Projekt erst die Anerkennung, die es verdient. Siehe der Link:

http://dabonline.de/2012/09/01/eine-geballte-ladung-laden-2


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail